SCHULUNG, SERVICE & VERKAUF

PSAgA-Schulung

Kundenspezifisch für Ihre Anforderungen und Ihr Arbeitsumfeld, möglichst einfach und verständlich mit einem Höchstmaß an Effektivität und Sicherheit. Ziel der Ausbildung ist es, die sichere und fachgerechte Anwendung von PSA gegen Absturz zu erlernen.

Unsere Trainer erfüllen die Anforderungen an Ausbildende und Ausbildungsstätten zur Durchführung von Unterweisungen mit praktischen Übungen bei Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz und Rettungsausrüstungen gemäß DGUV Grundsatz 312-001 

  • Kundenspezifische Anwenderschulungen gem. DGUV Regel 112-198
    „Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz“ auch in englisch, rumänisch, spanisch oder portugiesisch möglich.
  • sowie DGUV Regel 112-199
    „Retten aus Höhen und Tiefen mit persönlichen Absturzschutzausrüstungen“
  • Qualifizierung zum Ausbilder für PSAgA nach DGUV-G 312-001 (Dauer 1 Woche oder verkürzt bei entsprechen Vorkenntnissen) Individuelle Kurse ab 3 Teilnehmern.

Neuer Termin Sachkunde und PSA Ausbilderschulung vom 06.03.2023 bis 10.03.2023

PSAgA Anwenderschulungen sowie Wiederholungsunterweisungen können bei uns auch kurzfristig nach Terminabsprache stattfinden, die Gruppengröße pro Schulung beträgt aktuell max. 5 Teilnehmer.

  • die Materialien werden durch uns regelmäßig desinfiziert
  • Praktische Übungen finden ausschliesslich mit Dummies statt

Alle Kurse sind auf Anfrage auch samstags möglich

Ausbildung zur Befähigten Person (Sachkundiger Prüfer) für PSAgA

  • Schulung zur Befähigten Person zum Prüfen von PSAgA nach DGUV Grundsatz 312-906 für die Bereiche PSAgA, SZP (Seilzugangstechnik), SRHT (Höhenrettung) und SKT (Seilklettertechnik Baum). Diese Ausbildung ist je nach Themengebiet mehrtägig (3-5 Tage) und erfordert Vorkenntnisse in den Teibereichen, die Voraussetzungen erfragen Sie bitte bei uns.

Neuer Termin Sachkunde und PSA Ausbilderschulung vom 06.03.2023 bis 10.03.2023

  • Auffrischungsseminare (eintägig) für Befähigte Personen nach DGUV-G 312-906

Höhenrettung, Seilzugangstechnik, Industrieklettern und Spezielle Kurse

  • Jährliche Wiederholungsunterweisung für IRATA zertifizierte Industriekletterer Level 1, Level 2 und Level 3
  • Ausbildung zum Höhenretter SRHT (Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen) nach AGBF Empfehlung nächster Lehrgang Mai 2023
  • Ausbildung Höhenrettung ERHT (Einfache Rettung aus Höhen und Tiefen), auch als Wochenendkurs möglich
  • Absturzsicherung Feuerwehr
  • Spezielle Ausbildungen (Industrierettung für Werkfeuerwehren), auf Ihre betrieblichen Anforderungen abgestimmt wie Beispielsweise Befahren von Behältern, Rettung aus Behältern und Druckkesseln, Gruben oder Produktionsanlagen mit effizienten Geräten und knotenlosen Systemen.
  • Ausbildung zur Höhenfachkraft
  • Ausbildung zum Industriekletterer mit SPRAT Zertifizierung. Wir sind der erste Ausbildungsbetrieb in Deutschland für SPRAT Zertifizierungen entsprechend dem DGUV Grundsatz 312-003.
  • Ausbildung Seilzugangstechnik (Industriekletterer) nach EN ISO 22846-1 und DGUV-I 212-001 (Arbeiten unter Verwendung von seilunterstützten Zugangs- und Positionierungsverfahren)
  • Fortbildungen, Einweisungen in die Handhabung und Nutzung verschiedener Systeme und Rettungsgeräte, Technikseminare, Trainerausbildung

Das gesamte Kursprogramm, Individuelle Termine, Gruppenschulungen sowie Inhouseschulungen auf Anfrage!

Am 17.03.2023 findet bei uns im Haus eine Erste Hilfe Ausbildung gem. DGUV statt, Interessierte können sich gerne melden, die Kosten werden durch die BG getragen.


Service

  • Durchführung der mindestens einmal jährlich vorgeschriebenen Überprüfung Ihrer PSAgA durch einen Sachkundigen sowie Erstellen einer Prüfdokumentation. Durchführung der Prüfung kurzfristig bei Ihnen im Betrieb oder bei uns im Haus.
  • Höhenrettung: Sie arbeiten in exponierten Bereichen und sind möchten Ihre Mitarbeiter bestmöglich gegen Absturz sichern? Wir bieten Ihnen die Absicherung vor Ort durch unsere erfahrenen Fachkräfte an, übernehmen vor Ort die Höhenrettung oder schulen Sie im Vorfeld auf die spezifischen Besonderheiten Ihrer Baustelle und weisen Sie in die Nutzung der erforderlichen Rettungsgeräte ein.
  • Datenbank und Softwarelösungen zur Verwaltung prüfpflichtiger Artikel (PSAgA und andere)
  • Beratung und Verkauf von PSA gegen Absturz (Marken- und Herstellerunabhängig), abgestimmt auf Ihre Individuellen Bedürfnisse
  • Überprüfung und Revision von Rettungsgeräten der Fa. Mittelmann. (Unidrive, Lift Evac, MRG 9, RG 10 usw.) Revisionen sind in den meisten Fällen kurzfristig möglich, da wir die notwendigen Ersatzteile auf Lager haben.
  • Erstellung von Sicherheits- und Rettungskonzepten
  • Gern unterstützen wir Sie in bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen.
  • Sie haben Fragen, sprechen Sie uns an!

Verkauf

Wir sind Deutscher Vertriebspartner des amerikanischen Premium-Herstellers CMC

Die Gurte der CMC Atom Serie haben wir in unserem Schulungszentrum vorrätig, und diese können dort auch getestet werden. Alle anderen Artikel fragen Sie bitte separat an.